Air Processing Systems

strict warning: Declaration of views_plugin_style_default::options() should be compatible with views_object::options() in /var/www/vhosts/sk-engineering-consulting.de/httpdocs/sites/all/modules/views/plugins/views_plugin_style_default.inc on line 13.

Definition

Wir definierem als "Air Processing Systems" eine Abfolge und Anordung von Geräten und Komponenten für die Verdichtung (Kompression), mechanische und thermische Behandlung, Filtration und Lagerung von Luft, mit dem Ziel trockene und saubere Druckluft einer bestimmten Qualität zu erreichen, z.B.  entsprechend den Anforderungen der Norm ISO 8573-1:2010.

Darüber hinaus sehen wir auch Verfahren zur Anreicherung der Luft-Bestandteile, insbesondere Stickstoff und Sauerstoff in einem weiten Mischungsverhältnis, als einen wesentlichen Bereich des "Air Processing" an.

Druckluft-Anlagen

Anlagen zur Luftzerlegung aus Druckluft benötigen für hohe Leistung und Zuverlässigkeit eine bestimmte Druckluft-Qualität. Daher liegt unsere Aufmerksam besonders auf dieser ersten Stufe der "Air Processing Systems", den Druckluft-Anlagen. Anlagen zur Druckluftversorgung bestehen neben dem Kompressor aus geeigneten Aufbereitungsstufen, wie z.B. Wasserabscheider, Nachkühler, Filter, Kondensatableiter sowie Messgeräten für den Drucktaupunkt bzw. den Wassergehalt der Druckluft. Daneben und abhängig von der Anwendung sind bestimmte Maßnahmen zur Automation sinnvoll oder auch vorgeschrieben.

Wir sichten und bewerten den Markt für Komponenten, Armaturen und Geräte zur Automation regelmäßig und wählen für unsere Produkte und Systeme nur hochwertige Ausrüstung.

Wir nutzen unsere Erfahrung aus Anwendungen mit hohen Reinheitsanforderungen wie die Luftzerlegung aus Druckluft auch für andere Aufgabenstellungen, wo eine systematische Vorgehensweise zu Einhaltung einer hohen Druckluftqualität erforderlich ist. So können wir individuelle und leistungsfähige Lösungen für Druckluftanlagen für diverse Anforderungen und Anwendungen anbieten.

Ausrüstung zur Luftzerlegung

Unsere Anlagen zur Luftzerlegung sind für bestimmte Aufgaben und folgende Gasgesmische vorkonfiguriert

  • Nitrogen Enriched Air (NEA): 78 ... 95 % Vol. N2
  • Nitrogen : 95 ... 99,999 % Vol. N2
  • Oxygen Enriched Air (OEA): 21 ... 90 % Vol. O2
  • Oxygen : 90 ... 99,5 % Vol. O2
  • Spezielle Mischungen aus Sauerstoff und Stickstoff, z.B. Nitrox

Unser Produktprogramm umfasst Anlagen zur Stickstoff-Erzeugung und Anlagen zur Sauerstofferzeugung in kompakter Bauform, im Rahmengestell angeordnet oder als komplette Anlage, wobei die bewährten  Verfahren zur Luftzerlegung der Membrane Gas Permeation (Membrane) or Pressure Swing Adsorption (PSA) zum Einsatz kommen. Die Systeme und Geräte werden auftragsbezogen gemäß den spzeillen Anforderungen jedes Projektes gefertigt.

Air Filters

Weiter sind Luftfilter-Systeme ein Teil der "Air Processing Systems" Sektion von SK Engineering.

Diese Produkte und Systeme wurden entwickelt um Staub, Aerosole und Dämpfe aus einem angesaugten Luftstrom abzuscheiden und eine hohe Luftqualität bei Umgebungsdruck bereitzustellen, wie dies in vielen Anwendungn und Branchen erforderlich ist, z.B. die Versorgung mit atembarer Luft oder die Einhaltung der zulässigen Luftqualität am Arbeitsplatz.